Porto e Douro

Ein Bild der Weinregion bzw des Weinbaugebietes Porto e Douro, Weine aus Portugal, Schlossweine, DOC Porto
 
Karte von Portugal mit der eingezeichneten Weinregion Porto e Douro, Schlossweine, DOC Porto, Weinbaugebiet»Lord der Weine« nennt man ihn teils ironisch, teils ehrfurchtsvoll: den Portwein, seit Jahrhunderten der bekannteste Exportschlager Portugals. Portwein ist ein mit üblicherweise farb-und geschmacksneutralem Weindestillat auf rund 20 Vol.-% Alkohol verstärktes Getränk, dessen beste Qualitäten bei Auktionen gesucht sind und teuer bezahlt werden, nicht zuletzt seit neben den Briten, die als Erfinder dieser Spezialität gelten, auch die Franzosen und der amerikanische Markt den feurig-edlen Geschmack der erlesenen Weine entdeckt haben. Den Originalnamen Vinho do Porto, Wein aus Porto, verdankt die überwiegend rote Spezialität der alten Hafenstadt Porto, von der aus der Wein erstmals verschifft wurde. Wer von einschlägiger Lektüre unbelastet das erste Mal in der Metropole am Atlantik eintrifft, um die Heimat des Portweins kennenzulernen, wird im Umkreis allerdings vergeblich nach Weinbergen suchen. Nur in den Vororten stößt man vereinzelt auf Rebstöcke in Vorgärten, deren Früchte jedoch niemals ein Portweinfass von innen sehen. Kein Wunder, denn in Porto, genauer gesagt in der Schwesterstadt Vila Nova de Gaia, die auf der gegenüberliegenden Seite des hier in den Ozean mündenden Flusses Douro liegt, werden die Portweine nur in Fässern gelagert und abgefüllt. Die Trauben selbst wachsen in der knapp 100 km östlich beginnenden Douro-Region, die im vorderen Teil dieses Kapitels näher beschrieben ist.


DOC PORTO
Lage: Die Douro-Region ist offiziell in die drei Bezirke Baixo Corgo, Cima Corgo und Douro Superior aufgeteilt und reicht bis zur spanischen Grenze. Die DOC Porto gilt für weiße und rote aufgespritete Weine (»Portweine«) und ist vom Gebiet her deckungsgleich mit der DOC Douro.
Rebsorten: Die meisten roten Portweine werden aus den Sorten Tinta Barroca, Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Roriz (Aragonez) und Tinto Cão bereitet, es dürfen aber andere Trauben darin enthalten sein, u.a. Bastardo, Malvasia Preta, Rufete oder Trincadeira. Bei den weißen Sorten stehen Síria (Roupeiro, hier auch Côdega genannt), Rabigato und Malvasia Fina im Fokus, zugelassen sind u.a. aber auch Arinto (Pedernã), Donzelinho, Sercial und Verdelho. Weinstile: Portwein wird in einer Vielzahl von Stilen bereitet, von trocken bis süß, von rubinrot bis fast schwarz.

Für mehr Informationen über die Weinregion "Porto e Douro", bitte hier klicken...

Rotwein Perene Koscher 2008 aus Portugal-Douro
Flaschengröße: 0,75 l.
Produzent: Casa de Santa Eufémia,
José Viseu Carvalho & Filhos, Lda

verantwortlicher(r) Önologe(n): Pedro Carvalho / Lúcia Carvalho
Land / Anbaugebiete: Portugal / Douro-Cima Corgo D.O.C. 
Farbe: Rubinrot.
Nase: Noten von roten Früchten,
verbunden mit Pflaumen und Cassis.

Gaumen: trocken, jung und frisch mit ausgewogener Säure
und milden Tanninen, angenehmer Abgang.

Passend dazu: Fleischgerichte.
Serviertemperatur: 16°C.
Bodenart: Schiefer.
Rebsorten: Touriga Nacional, Tinta Barroca, Tinta Roriz.
Vinifizierung: Die Fermentation erfolgt
temperaturkontrolliert in Edelstahltanks.

Analytische Information: Alkoholinhalt von 12,5%.
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
Lagerbestand: 15 Flasche(n) , Versandgewicht: 1,219 kg je Flasche(n)
10,40 EUR
13,87 EUR pro 1 Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Flasche(n):
 
Barrique Rotwein Perene 2012/13 aus Portugal-Douro
TOP
Flaschengröße: 0,75 l.
Produzent: Casa de Santa Eufémia,
José Viseu Carvalho & Filhos, Lda

verantwortlicher(r) Önologe(n): Pedro Carvalho / Lúcia Carvalho
Land / Anbaugebiete: Portugal / Douro-Cima Corgo D.O.C. 
Farbe: Rubinrot.
Nase: Noten von roten Früchten mit eingebundenen
Kakao-und Kaffeenoten.

Gaumen: trocken, jung und frisch mit ausgewogener Säure und
milden Tanninen,feine Schokoladennoten, angenehmer Abgang.

Passend dazu: gegrilltes Fleisch.
Serviertemperatur: 16°C.
Bodenart: Schiefer.
Rebsorten: Touriga Nacional, Tinta Barroca, Tinta Roriz.
Vinifizierung: Die Fermentation erfolgt temperaturkontrolliert in
Edelstahltanks,danach drei Monate in französischen Eichefässern.

Analytische Information: Alkoholinhalt von 13%.
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
Lagerbestand: 72 Flasche(n) , Versandgewicht: 1,219 kg je Flasche(n)
9,10 EUR
12,13 EUR pro 1 Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Flasche(n):
 
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)